FDP will am Sonntag über den Koalitionsvertrag abstimmen

Von 
lhe
Lesedauer: 

Frankfurt. Nach der Online-Panne am Mittwoch will die Frankfurter FDP nun am Sonntag über den Koalitionsvertrag für eine neue Stadtregierung abstimmen. Die Versammlung werde diesmal in Präsenz stattfinden, sagte Fraktionsvorsitzende Annette Rinn am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Ein geeigneter Ort werde noch gesucht.

AdUnit urban-intext1

Am Mittwochabend musste die außerordentliche Kreismitgliederversammlung wegen technischer Probleme abgebrochen werden. Zu viele Mitglieder hatten sich laut FDP zu der Online-Veranstaltung eingewählt. Anfang Mai hatte auch die rheinland-pfälzische FDP ihren digitalen Landesparteitag wegen technischer Probleme mit dem Abstimmungssystem abbrechen müssen.

Vom Votum der FDP-Basis hängt die neue "Ampel plus"-Koalition im Römer ab. Grüne, SPD, FDP und Volt wollen gemeinsam regieren.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren