Kultur - Acht Stunden lang überträgt Arte Concert das „Zeitgleich“-Festival von drei Standorten aus

Familiäre Atmosphäre am Marbachstausee

Von 
Anna Meister
Lesedauer: 
Digital statt Festival: Am eigentlichen „Sound-of-the-Forest“-Festivalwochenende übertrug Arte Concert acht Stunden lang unter dem Motto „Zeitgleich“ Auftritte von Künstlern an drei Orten in ganz Deutschland – unter anderem von der handgezimmerten Bühne am Marbachstausee (im Bild der Auftritt von Bukahara). Links die Formation Artartistica: Drei Elfen tanzten in leuchtenden Kleidern. © Wilken

Die Luft drückt, einige wenige Regentropfen verirren sich an den Marbach-Stausee – durchsetzen können sie sich nicht. Die Insekten summen vor einer Kulisse, die es in dieser Form noch nicht gab: Eine kleine Bühne, handgezimmert, davor wiegt das von der Sonne gold gefärbte Gras. Gemäht haben die Veranstalter des Sound of the Forest Festivals in diesem Jahr nicht.

Keine ausgelassenen Rufe

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen