Natur

Fallen im Wald im Ried zu viele Bäume für die Holzwirtschaft?

Aus Sicht von Volker Ziesling ist das der Fall. Der 64 Jahre alte Initiator der Bürgerinitiative „Waldwende jetzt" kritisiert die Produktion von Holz in den Wäldern der Rheinebene.

Von 
Stephen Wolf
Lesedauer: 
Die Wälder in der Region wirkten nach dem Schneefall am Wochenende geradezu märchenhaft. Allerdings sind auch viele Bäume geschädigt und gehen zugrunde. © Nix/sm

So seien die Forste nicht nur durch den Klimawandel bedroht, sondern auch aufgrund einer „unangemessenen“ Land- und Forstwirtschaft: Anders als in Mittelgebirgen seien die Wälder in der Rheinebene akut vom Klimawandel bedroht.

„Im Lampertheimer Wald müsste dessen Fortbestand höchste Priorität haben, die Holzproduktion sollte eingestellt werden“, fordert der Aktivist, der im

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen