AdUnit Billboard

Fahrverbot für Motorrad-Raser im Odenwald

Von 
pol
Lesedauer: 

Bergstraße. Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Landesstraße 3105 zwischen Aschbach und Affolterbach stellten Beamte der Polizeistation Wald-Michelbach am Dienstag im Laufe der knapp einstündigen Messungen vier Verstöße gegen die geltende Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h fest.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Spitzenreiter war ein Motorradfahrer aus Erbach, der mit seiner Maschine mit 137 Stundenkilometern vom Radar erfasst wurde. Auf den Biker kommen nun ein empfindliches Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot zu. Die übrigen Verkehrsverstöße zogen Verwarnungsgelder nach sich. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1