AdUnit Billboard
Gottesdienst

Evangelische Kirchengemeinde: Sänger aus Tansania am morgigen Sonntag zu Gast

Von 
red
Lesedauer: 

Lorsch. Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die evangelische Kirchengemeinde Lorsch am morgigen Sonntag (9. Januar) ein. Pfarrer Renatus Keller freut sich darüber, dass die Besucher dabei einen professionellen Sänger aus Tansania begrüßen können.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Kirche auf dem Wingertsberg. Tilman Pape, Pfarrer für Ökumene und Mission aus dem evangelischen Dekanat, wird den Gottesdienst leiten – und er wird von Elisha Mbukwa als Gast begleitet werden. Er kommt aus der Partnerkirche Tansanias.

Elisha Mbukwa ist Profi-Sänger und Pianist und gehört dem Efahtha-Choir in Dar Es Salaam an. Der Künstler wird in Lorsch einige Pop- und Gospelsongs aus seinem Repertoire zum Besten geben.

Wie in den Gottesdiensten in der jüngeren Vergangenheit gilt auch am kommenden Sonntag bis auf Weiteres die 3G-Regel, erinnert Pfarrer Keller. In der Kirche wird in Bezug auf die aktuellen Abstands- und Hygienevorgaben alles bestens vorbereitet sein, so die Kirchengemeinde.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Eine Anmeldung ist über ChurchEvents online oder auch telefonisch möglich. Interessierte Protestanten können aber auch direkt vor dem Gottesdienst ihren Impf-, Genesenen- oder Testnachweis unangemeldet vorzeigen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1