Es wird regnerisch und deutlich kühler

Von 
Hans-Joachim Holdefehr
Lesedauer: 

Hessenwetter. Die Hessen müssen sich in den kommenden Tagen auf wechselhaftes Wetter einstellen. Am Donnerstagabend bleibt es meist trocken, nur im Süden sind einzelne Schauer möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. In der Nacht zum Freitag ziehe von Westen her Regen auf. Bereits Freitag lockert es demnach wieder auf. Meist bleibt es trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 14 und 17 Grad, im Bergland um 13 Grad. Am Wochenende kühlt es den Meteorologen zufolge auf 14 Grad ab. Zudem soll es bei bewölktem Himmel immer wieder zu Schauern kommen.

AdUnit urban-intext1

Redaktion Hans-Joachim Holdefehr ist Redakteur beim Bergsträßer Anzeiger.