Erster Song der Lochmann-Brüder nach den Lochis

Von 
lhe
Lesedauer: 

Darmstadt. Neuer Name, neuer Sound: 16 Monate nach dem Ende der Lochis schlagen die Zwillinge Heiko und Roman Lochmann (21) ein neues Kapitel auf. Unter dem Bandnamen HE/RO brachten die Musiker am Freitag ihren ersten Song "Siehst du mich" raus. Dabei geben sich die Brüder aus Darmstadt deutlich rockiger als zuvor. Der Sound mit Schlagzeug und E-Gitarre erinnert etwas an die deutschen Bands Echt und Tokio Hotel. "Wir hatten auch mal Bock, was zu machen, das es in Deutschland gerade nicht so gibt und wollten nicht irgendeinem Trend hinterherlaufen", sagte Roman Lochmann der Deutschen Presse-Agentur. In der Kindheit hätten ihn und seinen Bruder Bands wie Tokio Hotel oder Linkin Park geprägt. Die 21-Jährigen wurden 2011 durch ihren YouTube-Kanal Die Lochis bekannt. Das Debütalbum "#Zwilling" schaffte es 2016 auf Platz eins der deutschen Charts. Im Herbst 2019 lösten die Sänger, die auch als Schauspieler arbeiten, das erfolgreiche Projekt auf.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren