AdUnit Billboard

Eintracht will trotz der deftigen Bundesliga-Heimpleite den Supercup holen

Oliver Glasner richtete den Blick nach einer intensiven Aufarbeitung der bitteren 1:6-Heimpleite zum Bundesliga-Auftakt gegen Bayern München zuversichtlich nach vorn. "Die Analyse war schon sehr ausführlich, wir haben lange darüber gesprochen. Es ist alles abgehakt", berichtete der Trainer von Eintracht Frankfurt am Samstagabend im ZDF-"Sportstudio" und verkündete das selbstbewusste Ziel für den UEFA-Supercup gegen Champions-League-Sieger Real Madrid am kommenden Mittwoch in Helsinki: "Wir wollen diesen Titel nach Frankfurt holen."

Von 
lhe
Lesedauer: 

Frankfurt. Oliver Glasner richtete den Blick nach einer intensiven Aufarbeitung der bitteren 1:6-Heimpleite zum Bundesliga-Auftakt gegen Bayern München zuversichtlich nach vorn. "Die Analyse war schon sehr ausführlich, wir haben lange darüber gesprochen. Es ist alles abgehakt", berichtete der Trainer von Eintracht Frankfurt am Samstagabend im ZDF-"Sportstudio" und verkündete das selbstbewusste Ziel für den UEFA-Supercup gegen Champions-League-Sieger Real Madrid am kommenden Mittwoch in Helsinki: "Wir wollen diesen Titel nach Frankfurt holen."

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dafür muss die Eintracht dann aber ganz anders auftreten als gegen die Bayern. "Wir sind in der Realität angekommen", resümierte Sportvorstand Markus Krösche. Kapitän Sebastian Rode drückte das Schock-Erlebnis für den Europa-League-Gewinner in drastischen Worten aus: "Sie haben uns den Arsch aufgerissen."

Glasner forderte daher: "Wir müssen wieder unsere Basics abrufen." Die hatten seine Schützlinge am Freitagabend vor 51 500 Zuschauern nach dem frühen 0:2-Rückstand völlig vergessen. Vogelwild rannten die Hessen über den Platz und luden die Bayern zu weiteren Treffern ein.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Fußball-Bundesliga

Eintracht Frankfurt will den FC Bayern zum Bundesliga-Auftakt ärgern

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
Fußball

Eintracht freut sich auf Start in historische Saison

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1