AdUnit Billboard

Eintracht verpasst gegen Köln ersten Saisonsieg

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt hat den ersten Sieg in der noch jungen Saison der Fußball-Bundesliga verpasst.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Frankfurt. Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt hat den ersten Sieg in der noch jungen Saison der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hessen kamen am Sonntag gegen den 1. FC Köln trotz Führung nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und stecken weiter in der unteren Tabellenhälfte fest. Daichi Kamada (71. Minute) traf für Frankfurt per Freistoß zwei Minuten nach seiner Einwechslung, ehe Jan Thielmann (82.) den Ausgleich erzielte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Eishockey

Adler Mannheim gewinnen Testspiel in der Schweiz

Veröffentlicht
Von
Philipp Koehl
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1