Eintracht peilt beim letzen Ligaspiel in diesem Jahr Derbysieg in Mainz an

Zum Abschluss eines überaus erfolgreichen Jahres peilt Eintracht Frankfurt einen Sieg im Rhein-Main-Derby der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 an.

Von 
lhe
Lesedauer: 

Frankfurt. Zum Abschluss eines überaus erfolgreichen Jahres peilt Eintracht Frankfurt einen Sieg im Rhein-Main-Derby der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 an. Im Falle eines Erfolges an diesem Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) würden die Hessen definitiv auf einem Champions-League-Platz überwintern. Eintracht-Trainer Oliver Glasner hofft auf die Fortsetzung der zuletzt starken Auftritte, warnte aber vor den zuletzt schwächelnden Mainzern. Fragezeichen stehen hinter dem Einsatz von Kapitän Sebastian Rode und Kristijan Jakic, die beide angeschlagen sind. Man werde bei beiden Spielern kein Risiko eingehen, sagte Glasner.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Fußball Eintracht zum Derby in Mainz

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bergstraße Eintracht Frankfurt ohne Kapitän Rode gegen Hoffenheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren