AdUnit Billboard

Einbrecher wollten mit Axt in Juweliergeschäft eindringen

Von 
dpa
Lesedauer: 

Kassel. Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag in Kassel versucht, mit einer Axt in ein Juweliergeschäft einzubrechen. Der Einbruch missglückte und sie flüchteten ohne Beute, wie die Polizei mitteilte. Der eine Täter habe eine Steinplatte in die Schaufensterscheibe des Geschäfts geworfen. Sein Komplize habe daraufhin versucht, mit einer Axt den Rollladen hinter der kaputten Scheibe zu zerstören. Dies sei nicht gelungen, woraufhin die beiden ohne Beute flüchteten. Sie haben einen Schaden von rund 5000 Euro angerichtet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Zeugen gesucht

Schmuck in Lorsch gestohlen

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren

Autor

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1