Einbrecher bei der Tat beobachtet

Von 
ots
Lesedauer: 

Zwingenberg. Ein Einbrecher wurde am Dienstagabend in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Annastraße, Ecke Rheinstraße, in Zwingenberg beobachtet. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen berichtet, durchsuchte der Fremde mit Hilfe einer Taschenlampe die Wohnung und verschwand, nachdem er wohl bemerkt hatte, dass er entdeckt worden war. Offensichtlich konnte er in der Eile nichts mitnehmen. Um in die Souterrain-Wohnung einsteigen zu können, hatte er ein gekipptes Fenster aufgedrückt. Der Einbrecher, der dunkel gekleidet war, soll eine rote Tasche mit sich geführt haben. Nach Zeugenaussagen ist er die Annastraße in südlicher Richtung, als zur Bundesstraße 3, weggelaufen. Wer die gesuchte Person gegen 23.15 Uhr noch gesehen hat und/oder Hinweise zu ihr geben kann, der meldet sich bitte beim Kommissariat 21/ 22 in Heppenheim (Telefon: 06252 / 706-0).

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren