AdUnit Billboard

Die Hessen erwartet "ruhiges Herbstwetter"

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessenwetter. Das Wetter in Hessen am Dienstag wird ruhig und herbstlich. Nach Auflösung der Nebelfelder am Vormittag ist der Himmel zunächst zwar bewölkt, Regen fällt jedoch nicht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Nachmittag dann zeige sich an einigen Stellen die Sonne - bei maximal 7 bis 11 Grad. In der Nacht zum Mittwoch rutschen die Temperaturen gebietsweise auf bis minus 2 Grad - dort muss den Meteorologen zufolge mit Frost und Glätte gerechnet werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Mittwoch löse sich der Nebel nur langsam auf, in Flusstälern bleibe es zum Teil den ganzen Tag lang nebelig und trüb. Die Höchsttemperaturen sollen zwischen 7 und 10 Grad liegen - dazu wehe ein schwacher Wind.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1