„Vorfahrt für sicheres Fahren“ - Die 10 Rc der Geschwister-Scholl-Schule setzt sich für die Sicherheit ihrer Mitschüler im Straßenverkehr ein

Das Verkehrschaos startet mit dem Gong

Von 
Sina Roth
Lesedauer: 
Die Klasse 10 Rc der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim bereitet sich mit ihrer Lehrerin Julia Hammer sich auf die Teilnahme an „Vorfahrt für sicheres Fahren“ vor und recherchiert zum Thema „parkende Eltern, zu schnelles Fahren, fehlende Bushaltestelle“ vor der GSS. Unlängst fand ein Ortstermin mit Straßenverkehrsbehörde und Stadtpolizei Bensheim statt. © Thomas Neu

Fast könnte man übersehen, dass es sich bei dem verblichenen Schild auf der gegenüberliegenden Straßenseite tatsächlich um eine Bushaltestelle handelt. Autos rasen vorbei, blockieren den Weg oder überholen haltende Busse. „Unmöglich“, finden die Schüler der 10 Rc. Dank ihrer Teilnahme am medien- und verkehrspädagogischen Projekt „Vorfahrt für sicheres Fahren“ und den dazu geplanten Aktionen in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen