AdUnit Billboard

Darmstadt zeigt Max-Liebermann-Ausstellung zu Schaffen und Werk

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Gemälde. Mit mehr als 100 Gemälden zeigt das Landesmuseum in Darmstadt eine großangelegte Ausstellung zum Werk des Impressionisten Max Liebermann. In fünf Räumen ist die Entwicklung von frühen realistischen Gemälden hin zum Impressionismus mit seinen Reflexionen des Lichts zu sehen. "Wir haben zwei Jahre an der Ausstellung gearbeitet, was vergleichsweise kurz ist", sagte der Museumsdirektor und Kurator Martin Faass am Mittwoch bei der Vorstellung der Schau. Faass war zwölf Jahre lang Direktor der Berliner Villa Liebermann, bevor er nach Darmstadt kam. Die Ausstellung "Ich. Max Liebermann - Ein europäischer Künstler" ist im Landesmuseum von diesem Donnerstag an bis 9. Januar zu sehen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1