AdUnit Billboard
Castor-Transport - 600 Meter langer Zug steht eineinhalb Stunden im Bibliser Bahnhof / Ein Ort im Ausnahmezustand

Castor-Transport nach Biblis: „Auf einen Aktivisten kommen fünf Polizeibeamte“

Von 
Sandra Bollmann
Lesedauer: 
Der Spezialzug mit sechs Castor-Behältern trifft im Zwischenlager am Kernkraftwerk Biblis ein. Der Transport des hoch radioaktiven Abfalls wird von einem massiven Polizeiaufgebot abgesichert. © Boris Roessler/dpa

Schon auf der Fahrt nach Biblis sind ganze Pulks von Polizeitransportern unterwegs, auf der Brücke über der B 44 stehen Einsatzfahrzeuge dicht an dicht über mehrere hundert Meter. Mit einem massiven Aufgebot erwartet die Polizei am frühen Mittwochmorgen die Ankunft der sechs Castoren, die aus der britischen Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield ins Bibliser Zwischenlager geschickt werden.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1