Verkehr - Motorradfahrer kommt bei Aufprall ums Leben Biker stirbt bei Unfall auf der A 5

Von 
pol
Lesedauer: 

Bergstraße. Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht auf gestern auf der Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Seeheim-Jugenheim und Zwingenberg.

AdUnit urban-intext1

Gegen 23.30 Uhr war ein 30 Jahre alter Mann aus Mannheim mit seinem Motorrad auf der linken Fahrspur der A 5 von Darmstadt kommend in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs.

Plötzlicher Wechsel der Fahrspur

Kurz vor der Anschlussstelle Zwingenberg wechselte der Motorradfahrer von der linken auf die rechte Fahrspur und fuhr aus bislang unbekannten Gründen auf das Fahrzeug einer 25-jährigen aus Zwingenberg auf.

Durch den Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Fall und starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde zur medizinischen Versorgung ins Klinikum nach Darmstadt verbracht.

Hoher Sachschaden

AdUnit urban-intext2

Der Schaden an den Fahrzeugen wird von der Polizei auf rund 30 000 Euro beziffert. Für die Versorgung der Verletzten waren Rettungswagen und Notfallseelsorge vor Ort.

Zur Ermittlung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet, die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Durch die Maßnahmen an der Unfallstelle sowie die Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen; die A 5 musste für einen Zeitraum von rund dreieinhalb Stunden voll gesperrt werden. pol