AdUnit Billboard

Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte der 55-jährige Fahrer eines Opel Zafira, der am Samstagabend (03.09.) gegen 21 Uhr in Hemsbach auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bray-sur-Seine-Straße gegen einen Laternenmast fuhr, diesen beschädigte und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Von 
ots
Lesedauer: 

Hemsbach. Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte der 55-jährige Fahrer eines Opel Zafira, der am Samstagabend (03.09.) gegen 21 Uhr in Hemsbach auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bray-sur-Seine-Straße gegen einen Laternenmast fuhr, diesen beschädigte und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Da eine Zeugin den Vorfall beobachtete, konnten die Beamten den Verursacher unweit der Unfallstelle in seinem stark beschädigten Fahrzeug
fahrend feststellen. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle kam der Mann bei einem freiwilligen Atemalkoholtest auf einen Wert von knapp 2 Promille. Er musste auf dem Polizeirevier Weinheim zuerst eine Blutprobe und dann seinen
Führerschein abgeben und sieht nun einer Anzeige entgegen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Bergstraße

Zweimal Unfallflucht in Bensheim: Autos beschädigt

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
Sicherheit

Gründlich checken

Veröffentlicht
Von
tmn
Mehr erfahren

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1