Behördennummer 151 ersetzt ab 1. März die zentrale Rufnummer 131

Von 
red
Lesedauer: 

Darmstadt. Die jahrelang genutzte und weit verbreitete zentrale Rufnummer 131 der Stadtverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt wird zum 1. März 2021 vollständig abgeschaltet und durch die Behördennummer 115 ersetzt. Die Anrufenden werden beim Wählen der 131 nach dem 1. März über Bandansagen darauf hingewiesen, dass sie die Stadtverwaltung über die 115 (innerhalb des Stadtgebietes) oder die 06151-115 (außerhalb des Stadtgebietes) erreichen. Wählen Sie die 115 ohne Vorwahl außerhalb des Stadtgebietes werden sie in eines der 52 kommunalen Servicecentern in Deutschland verbunden.

AdUnit urban-intext1

Laut Pressemitteilung der Stadt beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 115 Fragen jeglicher behördlichen Art. Dezentrale behördliche Fragen können von jedem 115-Servicecenter beantwortet werden, bei stadtzentralen Fragen, werden die Anrufenden an das entsprechende Servicecenter weitergeleitet. Die Mitarbeitenden versorgen die Kundschaft gerne mit allen wichtigen Informationen rund um ihr Anliegen. Auch beraten die Mitarbeitenden der 115 über die Onlinebeantragungsmöglichkeiten oder die Erreichbarkeit der Ämter in Zeiten der Covid-19-Pandemie.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren