Beherzte Zeugin vereitelt Einbruch in Auto

Von 
ots
Lesedauer: 

Darmstadt. 14 bis 17 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlanker Körperbau und bekleidet mit dunklen Kapuzenpullovern sowie dunklen Hosen. Das ist die Beschreibung von zwei noch unbekannten Kriminellen, die am Sonntagabend (7.2.) in Darmstadt ihr Unwesen in der Koblenzer Straße getrieben haben. Kurz vor 20 Uhr hatte eine Anwohnerin in der Straße das Duo dabei beobachten können, wie sie sich in einem geparkten Mercedes zu schaffen machten und offenbar nach Wertgegenständen
suchen. Die Frau sprach die beiden kurzerhand lautstark an. Hierauf ließen die Täter von ihrem weiteren Vorgehen ab und flüchteten. Eine eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Ermittlungsgruppe-City von der Darmstädter Polizei ist
mit dem Fall betraut. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 06151/9690 an die Beamten erbeten.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren