Bayern-Trainer Flick sieht sein Team nicht in der Favoritenrolle

Von 
lhe
Lesedauer: 

Eintracht Frankfurt. Trainer Hansi Flick sieht Spitzenreiter FC Bayern München angesichts zahlreicher Ausfälle im Bundesliga-Topspiel beim Tabellendritten Eintracht Frankfurt nicht in der Favoritenrolle. Der 55-Jährige verwies auf die unterschiedlichen Voraussetzungen für die Partie am Samstag (15.30 /Uhr): "Eintracht Frankfurt hat die beste Mannschaft 2021, hat die meisten Punkte geholt, hat einen sehr guten Lauf, hat aktuell eine sehr gute Form. Wir haben einige Spieler, die nicht dabei sind und können nicht aus dem Vollen schöpfen", sagte Flick am Freitag. Zudem trete man auswärts an: "Es ist ein Spiel, da kommt es auf die Einstellung an und wie wir in das Spiel reingehen."

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren