AdUnit Billboard

Auto kracht frontal gegen Baum - fünf Verletzte

Von 
dpa
Lesedauer: 

Münster. Fünf Menschen sind am späten Sonntagabend bei einem Autounfall im südhessischen Münster verletzt worden. Ein 38-Jähriger hatte aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war damit zunächst gegen einen hohen Bordstein und anschließend frontal gegen einen Baum gekracht. Das teilte die Polizei am frühen Montagmorgen mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die fünf Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Beamten stellten noch am Unfallort einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem Autofahrer fest, weshalb er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1