AdUnit Billboard

Auffälliger Radfahrer mit Betäubungsmittel kontrolliert

Von 
ots
Lesedauer: 

Heppenheim. Am Montagmittag gegen 14.30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen Fahrradfahrer in der Innenstadt von Heppenheim – er hatte sich bei den Beamten verdächtig gemacht, weil er offensichtlich einen Richtungswechsel vollzog, nachdem er das Polizeiauto im Bereich der Mozartstraße gesehen hatte. Der Grund für das Verhalten des 19-Jährigen aus Bensheim war schnell gefunden: Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten rund 160 Gramm Betäubungs- und illegale Arzneimittel. Gegen den jungen Mann wurde jetzt ein Strafverfahren wegen illegalem Handel mit Betäubungsmittel eingeleitet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Blaulicht

Kiloweise Drogen in Rüsselsheim gefunden

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
USA

Republikaner berichten von Trumps Druck nach Wahlniederlage

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Zwingenberg

Zwei Shisha-Bars kontrolliert

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1