Geldanlage

Aktien aus der Region starten fulminant ins neue Jahr – und schlagen sogar den Dax

Die Aktie von Dentsply Sirona scheint aus dem Tief zu kommen/BASF-Papiere legen trotz Milliardenabschreibung des Russlandgeschäfts zu

Von 
Michael Roth
Lesedauer: 
Im Jahr 2008 wurde die Gasförderanlage von BASF und Gazprom im westsibirischen Nowy Urengoi in Betrieb genommen. Angesichts des russischen Angriffskriegs in der Ukraine hat die BASF ihr Engagement in Russland beendet. Dem Aktienkurs hat der Schlussstrich einen kleinen Schub gegeben.

Wer die Jahresbilanz seines Aktiendepots um die Weihnachtszeit herum machte, hatte wenig Freude an seiner Geldanlage. Wer erst am Dreikönigstag oder einige Tage später dazu kam, hatte ein breites Lächeln im Gesicht. Denn die Börsen legten einen fulminanten Jahresstart hin. Ungeachtet aller Risiken vom Krieg in der Ukraine über Energiepreisschocks und Rezessionsängsten. Und auch den Unternehmen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

BASF Russland-Rückzug von Wintershall Dea bringt BASF Milliardenverlust

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Chemie BASF: Milliardenverlust durch Russland-Rückzug von Tochter

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Chemie BASF - teurer Abschied von Wintershall Dea aus Russland

Veröffentlicht
Mehr erfahren