Top 10 Ablenkungen im Straßenverkehr

Von 
Niko Bene, Nils Hillenbrand, Christopher Karas
Lesedauer: 

Platz 1: Heruntergefallene Gegenstände (53 Prozent)

AdUnit urban-intext1

Platz 2: Telefonieren (48 Prozent)

Platz 3: SMS/Nachrichten/E-Mails schreiben (46 Prozent)

Platz 4: Bedienen des Navis/anderer Bedienelemente (40 Prozent)

AdUnit urban-intext2

Platz 5: Essen und Trinken (30 Prozent)

Platz 6: Körperpflege (23 Prozent)

AdUnit urban-intext3

Platz 7: Kinder als Beifahrer (23 Prozent)

AdUnit urban-intext4

Platz 8: Tiere im Fahrzeug (21 Prozent)

Platz 9: Richten des Sitzes/Spiegels (21 Prozent)

Platz 10: Rauchen (18 Prozent)