AdUnit Billboard

Ab 3. September Corona-Drittimpfungen für bestimmte Gruppen

Von 
red
Lesedauer: 

Darmstadt-Dieburg. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg können sich alle Menschen ab 80 Jahren und Menschen mit Immunschwäche oder Immunsuppression ab dem 3. September entweder in den offenen Impfstunden der Kreisimpfzentren (Reinheim und Pfungstadt) oder bei der mobilen Impftour erneut gegen Corona impfen lassen. Zusätzlich werden mobile Teams die Bewohnerinnen und Bewohner in den Alten- und Pflegeeinrichtungen impfen, sofern diese durch die hausärztliche Versorgung im Landkreis kein Angebot erhalten können. Die offenen Sprechstunden der Impfzentren sind jeden Freitag von 15 bis 22 Uhr. Die Daten der mobilen Impftour gibt es im Internet unter https://perspektive.ladadi.de/aermel-hoch-on-tour/.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für die Auffrischungsimpfung gibt es noch keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko). Diese wird in den kommenden Wochen erwartet. Es ist auch noch nicht möglich, die dritte Impfung digital zu erfassen. Die Impfung kann lediglich in den Impfpass eingetragen werden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1