AdUnit Billboard

A5 wegen Ölspur zeitweise gesperrt

Von 
ots
Lesedauer: 

Hirschberg. Eine große Ölspur führte dazu, dass am Sonntagabend ab 18.10 Uhr nicht nur die A5 von Heidelberg in Richtung Darmstadt auf Höhe der Anschlussstelle Hirschberg voll gesperrt werden musste, sondern zeitweise auch der Kreisverkehr an der L541 im Bereich der Einfahrt zum Gewerbegebiet Im Rott. Aufgrund des großflächig verteilten Öls auf der Straße waren umfangreiche Reinigungsmaßnahmen erforderlich. Die A5 konnte erst ab 22.50 Uhr wieder für den Fahrzeugverkehr freigegeben werden, der Kreisverkehr auf der L541 ab 23 Uhr. Weil die Verkehrsteilnehmer durch umfangreiche Beschilderungsmaßnahmen auf die Sperrung aufmerksam gemacht wurden und das Gebiet weiträumig umfahren konnten, kam es nur zu geringen Verkehrsbehinderungen. Vor Ort wurden die ankommenden Fahrzeuge an der Anschlussstelle Hirschberg auf die umliegenden Straßen abgeleitet. Der Verursacher der Verunreinigung konnte festgestellt werden. Zum Ölverlust war es aufgrund eines technischen Problems an seinem Fahrzeug gekommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1