Straßenverkehr A 67 nach schwerem Lkw-Unfall gesperrt

Von 
pol
Lesedauer: 

Bergstraße. Aufgrund eines schweren Unfalls zwischen zwei Lastwagen und einem Pkw musste gestern ab der Mittagszeit die A 67 in Fahrtrichtung Norden zwischen den Anschlussstellen Gernsheim und Pfungstadt gesperrt werden.

AdUnit urban-intext1

Der Fahrer eines Sattelzuges musste verkehrsbedingt bremsen. Hinter ihm fuhr ein 52 Jahre alter Mann aus Hamburg in seinem BMW. Offenbar zu spät erkannte der 69-jährige Fahrer eines Tanklasters die Situation und fuhr dem BMW auf, der nach rechts in die Leitplanken gedrückt wurde. Der Tanklaster kollidierte außerdem mit dem voranfahrenden Sattelzug. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Tanklaster derart beschädigt, dass mehrere Hundert Liter Latex austraten. Der Mann aus Hamburg und der Tanklastwagenfahrer wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Sperrung der Autobahn dauerte bis in die Abendstunden an. Nach der Unfallaufnahme und der Bergung der havarierten Fahrzeuge nahm auch die Reinigung der verschmutzten Fahrbahn einige Zeit in Anspruch. pol