AdUnit Billboard

A 5 bei Heidelberg in südlicher Richtung wegen Ölspur derzeit voll gesperrt

Von 
ots
Lesedauer: 

Rhein-Neckar. Gegen 11.45 Uhr wurde der Polizei am Freitag (02.07.) eine Ölspur auf der A 5 zwischen den Anschlussstellen Dossenheim und Heidelberg/Schwetzingen gemeldet. Entgegen ersten Erkenntnissen wurde diese nicht durch einen Pannen-Lkw am Autobahnkreuz Heidelberg verursacht, sondern durch einen noch unbekannten Verkehrsteilnehmer in Höhe der Anschlussstelle Dossenheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Fahrbahnreinigungsarbeiten sind weiterhin im Gange und werden noch bis in die Nachmittagsstunden andauern. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Örtlichkeit weiträumig zu umfahren. In Richtung Karlsruhe fahrenden Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, ab dem Autobahnkreuz Weinheim über die A 659 und anschließend ab dem Autobahnkreuz Viernheim die parallel verlaufende A 6 bis zum Autobahnkreuz Walldorf zu nutzen.

Zeugen, denen ein Pannenfahrzeug an genannter Örtlichkeit aufgefallen ist, oder die ein Fahrzeug beobachtet haben, das während der Fahrt Betriebsstoffe verliert, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Mannheim, Tel:. 0621/47093-0, zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1