71-jähriger Radfahrer nach medizinischem Notfall verstorben

Von 
ots
Lesedauer: 

Mannheim. Am Samstagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, stürzte ein 71-jähriger Radfahrer aufgrund eines medizinischen Notfalles im Bereich der Mannheimer Hochuferstraße mit seinem Fahrrad. Trotz unverzüglich eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen und Einlieferung in ein Krankenhaus starb der Radfahrer. Die Verkehrspolizei Mannheim hat die Ermittlungen übernommen.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Veröffentlicht
Mehr erfahren