63 weitere Todesfälle in Hessen

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Corona-Statistiken. In Hessen sind 945 weitere Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Damit stieg die Zahl der bislang registrierten Ansteckungen seit Beginn der Pandemie am Mittwoch auf 173 312 (Stand 0.00 Uhr), wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte. Die Zahl der Menschen, die mit oder an dem Virus starben, erhöhte sich um 63 auf 4989. Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner (Inzidenz) sank in Vergleich zum Vortag von 90,4 auf 87,8.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren