59 Durchsuchungen des Zolls im Rhein-Mainz-Gebiet / Halbe Million Euro sichergestellt

Von 
ots
Lesedauer: 

Darmstadt. Im Zuge eines Großeinsatzes hat der Zoll Barmittel von mehr als einer halben Million Euro sichergestellt. Die Durchsuchungen erstreckten sich auf insgesamt 20 Einsatzorte, davon 15 im hessischen und fünf im bayerischen Landesbereich. Das Hauptaugenmerk des Einsatzes lag im Bereich zwischen Darmstadt, Aschaffenburg, Mainz und Frankfurt am Main. Es wurden umfangreiche Beweismittel sichergestellt sowie Arreste in das Vermögen der Beschuldigten vollstreckt. Die Auswertungen werden mehrere Monate in Anspruch nehmen.

AdUnit urban-intext1

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Hauptzollamt Schweinfurt prüft und ermittelt unter anderem sehr komplex gestaltete Missbrauchsformen von Sozialleistungen und illegaler Beschäftigung wie z.B. Kettenbetrugsgeflechte. Der Bezirk des Hauptzollamts Schweinfurt reicht bis zur hessischen Landesgrenze und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Hauptzollämtern Darmstadt und Frankfurt am Main.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren