58 neue nachgewiesene Corona-Fälle

Von 
Hans-Joachim Holdefehr
Lesedauer: 

Kreis Bergstraße. Im Kreis Bergstraße gibt es 58 neue nachgewiesene Corona-Infektionsfälle. Insgesamt sind nun 1328 nachgewiesene Infektionsfälle seit Beginn der Pandemie im Kreis Bergstraße bekannt. Aktuell betroffen sind unter anderem folgende Einrichtungen: die Adam-Karrillon-Schule Wald-Michelbach, die Alfred-Delp-Schule Lampertheim, die Geschwister-Scholl-Schule Bensheim, die Karl-Kübel-Schule Bensheim, die Martin-Luther-Schule Rimbach, die Schlosshofschule Mörlenbach und die Sonnenuhrenschule Birkenau. Im Kreis Bergstraße gab es 342 Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage. Es ergibt sich damit die offiziell aktuelle Inzidenz von 126,44 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren

Redaktion Hans-Joachim Holdefehr ist Redakteur beim Bergsträßer Anzeiger.