AdUnit Billboard

390 bestätigte Corona-Neuinfektionen, kein weiterer Todesfall

Von 
lhe
Lesedauer: 

Hessen. In Hessen sind binnen eines Tages weitere 390 Corona-Fälle registriert worden. Das geht aus Daten des Berliner Robert Koch-Instituts vom Montag (Stand 3.11 Uhr) hervor. Die Zahl der Todesfälle blieb mit 7055 unverändert - erstmals seit längerer Zeit wurden innerhalb eines Tages keine Patienten gemeldet, die mit oder an dem Virus starben. Seit Beginn der Pandemie wurden in Hessen insgesamt 273 352 Corona-Infektionen gezählt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Zahl der Neuansteckungen innerhalb der vergangenen sieben Tage pro 100 000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) ging noch einmal leicht zurück und lag landesweit bei 120,9 nach 121,2 am Vortag. In den Regionen wies den höchsten Wert weiterhin die Stadt Offenbach mit 212,6 auf, den niedrigsten die Stadt Darmstadt mit 79,4. Insgesamt lagen sieben Kreise und Städte unter der Marke von 100.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1