AdUnit Billboard
DRK

3 G-Regel auch bei Blutspendeterminen im Kreis Bergstraße

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Ab Montag, 29. November, gilt bei allen vom DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen durchgeführten Blutspendeterminen eine 3G-Regelung. Zutritt erhalten ausschließlich Menschen, die geimpft, genesen oder getestet sind. Es gilt ein Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Um Wartezeiten und größere Menschenansammlungen vor Ort zu vermeiden, können kann laut Blutspendedienst nicht unmittelbar vor oder in den Spendelokalen getestet werden.

Im Kreis Bergstraße gibt es in den kommenden Wochen Blutspendetermine in Mörlenbach-Weiher (7. Dezember), Gorxheimertal (8. Dezember) und Mörlenbach (15. Dezember).

Anmelden können sich Interessierte unter https://terminreservierung.blutspende.de oder telefonisch unter 0800/11 949 11. red

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1