AdUnit Billboard

28-Jährige unsittlich angefasst

Von 
ots
Lesedauer: 

Darmstadt. Das Kommissariat 10 der Darmstädter Kriminalpolizei hat nach einer sexuellen Belästigung am Mittwoch (21.07.) die Ermittlungen eingeleitet und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Gegen 17.30 Uhr hatte ein noch unbekannter Mann auf dem Georg-Büchner-Platz sein Unwesen getrieben, dort eine 28-jährige Darmstädterin angesprochen und sie unvermittelt unsittlich im Bereich der Beine angefasst. Im Anschluss ergriff er die Flucht. Der Täter wurde auf etwa 24 Jahre alt und circa 1,65 Meter groß geschätzt. Er hatte schwarze glatte Haare, die ihm bis zum Ohr reichten, sprach gebrochen Deutsch und war mit einem grauen T-Shirt sowie einer dunkelblauen kurzen Hose bekleidet. Zudem führte er einen dunkelgelben Wanderrucksack mit sich. Hinweise zu der beschriebenen Person werden von den Beamten unter der Rufnummer 06151/9690 entgegengenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1