233 neue bestätigte Corona-Fälle und 30 Todesopfer

Von 
lhe
Lesedauer: 

Hessen. Binnen 24 Stunden sind in Hessen 233 neue Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Damit stieg die Zahl der bislang registrierten Infektionen seit Beginn der Pandemie am Montag nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) (Stand 0.00 Uhr) auf 172 056. Mit bislang insgesamt 4842 Todesopfern stieg die Zahl um weitere 30. Die sogenannte Inzidenz, die Infektionen binnen sieben Tagen bezogen auf 100 000 Einwohner, lag bei 91,9.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren