2020 nur halb so viele Besucher im Zoo wie 2019

Von 
lhe
Lesedauer: 

Frankfurt. Wegen der Corona-Pandemie sind 2020 nur rund halb so viele Besucher in den Frankfurter Zoo gekommen wie 2019. 2020 zählte der Zoo 376 500 Besucher - 2019 waren es 825 000, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Fast vier Monate lang war der Zoo geschlossen, im Sommer war die Besucherzahl begrenzt. Die Einnahmen aus Ticketverkäufen lagen 60 Prozent unter denen des Vorjahres. "Wir hoffen, dass wir im Frühjahr wieder Besucherinnen und Besucher willkommen heißen können", sagte Zoodirektor Miguel Casares.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren