15-Jähriger berauscht mit Auto in Lorsch unterwegs

Von 
POL-DA
Lesedauer: 
Symbolbild © SYMBOLBILD DPA

Lorsch. Einen 15 Jahre alten Jugendlichen am Steuer eines Autos, stoppten Beamte der Polizeistation Heppenheim am Samstagabend (05.11.), gegen 22.40 Uhr, in der Friedhofstraße. Das Fahrzeug hatte der junge Mann kurz zuvor am Elternhaus entwendet, worauf die Polizei informiert wurde.

Im Rahmen der anschließenden Kontrolle bemerkten die Polizisten rasch, dass der 15-Jährige offenbar unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahm. Ein Test reagierte positiv auf den vorherigen Konsum von Amphetamin und Cannabis. Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie der unbefugten Benutzung eines Kraftfahrzeugs.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren