AdUnit Billboard

13 Autoinsassen in 21 kontrollierten Fahrzeugen waren nicht angeschnallt

Von 
ots
Lesedauer: 

Odenwald. Eine Streife der Polizeistation Erbach hat im Laufe des Donnerstags (01.07.) umfangreiche mobile Verkehrskontrollen in Erbach, Michelstadt und Fränkisch-Crumbach durchgeführt. Bei dem Einsatz zwischen 10 Uhr und 18 Uhr stoppten die Beamtinnen und Beamten insgesamt 21 Fahrzeuge. Bei 13 angehaltenen Verkehrsteilnehmern stellten sie im Rahmen der Kontrolle fest, dass der Sicherheitsgurt nicht angelegt war. Für die Ertappten hatte dies ein Verwarngeld in Höhe von 30 Euro zur Folge.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1