AdUnit Billboard

Zehn Karateka des Sportclubs Rodau legten Prüfungen ab

Von 
red
Lesedauer: 
© Georg Würsching

Rodau. Nach zwei Jahren, in denen die Sportler der Karate-Abteilung des Sportclubs Rodau (SCR) Corona-bedingt keine Prüfungen ablegen konnten, fanden nun am 20. November erneut Prüfungen statt. Dabei stellten sich zehn Karateka im Rodauer Dorfgemeinschaftshaus ihren jeweils nächsthöheren Kyu-Prüfungen des Shorin-Ryu-Karate.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dank der guten und qualifizierten Vorbereitungen durch Dojo-Leiter Jörg Rippert und den Trainern Birgit und André Spengler bestanden alle Teilnehmer ihre Prüfungen.

Das Bild zeigt die Karateka und ihre Trainer nach bestandener Prüfung. / red

Mehr zum Thema

Zwingenberg

Karateka des SC Rodau freuen sich auf Weihnachtsfeier und schmieden Pläne für 2022

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
SSG

Karate-Kurse der SSG Bensheim für alle Altersklassen

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Kindernachrichten-Podcast

Taekwondo – der Fuß- und Faustkampf

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1