AdUnit Billboard
Blaulicht

Verdächtiges Duo hat Autos in Alsbach-Hähnlein durchsucht

Wegen des Verdachts des Diebstahls aus mindestens zwei Autos wird sich ein 23 Jahre alter Darmstädter und sein 30-jähriger Komplize zukünftig strafrechtlich verantworten müssen.

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Alsbach-Hähnlein. Wegen des Verdachts des Diebstahls aus mindestens zwei Autos wird sich ein 23 Jahre alter Darmstädter und sein 30-jähriger Komplize zukünftig strafrechtlich verantworten müssen, wie die Polizei berichtet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Beide Männer hatten am frühen Sonntagmorgen (18.) die Aufmerksamkeit von Zeugen in der Kirchstraße in Alsbach-Hähnlein auf sich gezogen, als sie sich dort an geparkten Autos zu schaffen machten und die Innenräume durchwühlten. Beherzt hielten die Anwohner den 23 Jahre alten Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Seinem Komplizen gelang die Flucht. Diese endete jedoch rasch und der Darmstädter wurde im Rahmen der sofort ausgelösten Fahndung, Dank der Beschreibung der Zeugen, noch in Tatortnähe von den hinzueilenden Streifen festgenommen.

Ob das Duo etwas aus den Autos mitgehen ließ, ist derzeit Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Im Rahmen ihrer Durchsuchungen konnten keine Gegenstände gefunden werden. Gegen beide Tatverdächtige wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurden sie nach Hause entlassen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Bergstraße

26-Jähriger von mehreren Männern vor Kiosk verletzt

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1