AdUnit Billboard
Kommunalpolitik - Die SPD-Fraktion beschäftigt sich in einer Anfrage an den Magistrat mit dem Thema Kinderbetreuung / Im nächsten Jahr soll sich die Lage entspannen

Trotz Kita-Neubau gibt’s einen Engpass

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Die neue KiTa Tagweide – unser Bild entstand beim Bau der Außenanlage im Frühjahr – ist für 100 Kinder konzipiert, kann aber zurzeit nur 75 aufnehmen © Funck

In Zwingenberg und Rodau gibt es drei kommunale und eine evangelische Kindertagesstätte sowie die Kleinkindbetreuung Zwingenberger Zwerge in Trägerschaft des Vereins Pro Kind. Insgesamt stehen 390 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von einem halben Jahr bis zu sechs Jahren zur Verfügung – doch das ist nur die Theorie: Mit Ausnahme der Zwergen-Betreuung, wo tatsächlich 40 Plätze in vier

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1