AdUnit Billboard
Kommunalpolitik - Stadtverordnetenversammlung billigt Verwendung für Tröpfchenbewässerung im Weinberg jedoch mehrheitlich als Notlösung, wenn Quellwasser fehlt

Trinkwasser-Einsatz im Wingert umstritten

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Mittlerweile sind die Leitungen alle unter der Erde verbuddelt und die Gräben wieder geschlossen: Die technische Infrastruktur für die Bewässerung der Weinlage „Alte Burg“ am Luciberg ist installiert. Gespeist wird die Anlage mit Quellwasser, die Verwendung von Trinkwasser ist jedoch nicht ausgeschlossen. © Stadt Zwingenberg

„An Tagen wie diesen“, das ist nicht nur eine Textzeile aus einem Lied der Band „Die toten Hosen“, sondern „an Tagen (wie in) diesen Wochen“ braucht es keine Weinbergsbewässerung: Die Niederschlagswahrscheinlichkeit betrug nach Berechnungen von www.agrarheute.com am Montagvormittag 95 Prozent und die Niederschlagsmenge 3,6 Millimeter (= 3,6 Liter pro Quadratmeter). Und bei 17 Grad kommen auch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1