AdUnit Billboard
Melibokusschule

Roboter-Technik für die Melibokusschule in Zwingenberg

Zwingenberg. Der Förderverein der Melibokusschule hat programmierbare Lernroboter für den Sachkundeunterricht angeschafft. Damit soll das Interesse der Schüler für die "MINT"-Fächer geweckt werden.

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Der Förderverein der Melibokusschule hat programmierbare Lernroboter angeschafft, die im Sachunterricht eingesetzt werden und das Interesse der Grundschüler an den MINT-Fächern fördern sollen. Unser Bild zeigt bei der Übergabe (v.l.) Simone Abel (Kassenwartin), Ulla Heß (Schulleiterin) und Birgit Ludwig (2. Vorsitzende). © Thomas Zelinger

Ich – Jahrgang 1968 – habe sie geliebt, die Geschichten von „Robbi, Tobbi und dem Fliewatüüt“, also von dem Drittklässler und Erfinder Tobias Findteisen (Tobbi), dem Roboter „ROB 344-66/IIIa“ (Robbi) und diesem Vehikel, das für die Mobilität des Duos zu Lande, zu Wasser und in der Luft gesorgt hat (dem Fliewatüüt). Im Jahre 1967 sind die von dem Schriftsteller Boy Lornsen erdachten Abenteuer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen