AdUnit Billboard
Aus der Nachbarschaft

Neues Forum am Rathaus in Seeheim-Jugenheim

Spatenstich für Bauprojekt in Seeheim-Jugenheim / Zentraler Treffpunkt für Bürger und Vereine

Von 
red
Lesedauer: 
Spatenstich für das neue Forum am Seeheimer Rathaus. © Gemeinde Seeheim-JugenheiM

Seeheim-Jugenheim. Nach sechs Jahren mit vielen Planungsrunden, Änderungen, Diskussionen und politischer Entscheidungsfindung beginnen nun die sichtbaren Arbeiten für das neue Forum des Seeheim-Jugenheimer Rathauses.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zunächst erfolgt der Rückbau des alten Baukörpers. Wie es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus heißt, ist das neue Forum am Rathaus multifunktional, modern und lässt eine neue Nutzungsvielfalt entstehen. Es bietet vielfältige Möglichkeiten für Bildung, Versammlung, Arbeit, Sport, Kunst, Debatte und Feiern. Das Forum erfüllt als zentraler Treffpunkt für Bürger, Vereine und Politik auch eine wichtige soziale Funktion des Miteinanders bei gemeinsamen Aktivitäten und im Austausch. „Das Gebäudeensemble ist mit erheblich mehr Flächen ausgestattet, dank eines innovativen Energiekonzeptes hocheffizient und erfüllt damit die Vorgaben für ein Effizienzgebäude der Stufe 40“, unterstreicht Bürgermeister Alexander Kreissl.

Der Erste Spatenstich erfolgte jetzt gemeinsam durch die Vorsitzende der Gemeindevertretung, den Bürgermeister, den Planer, den Projektsteuerer und die vier Fraktionsvorsitzenden in der Gemeindevertretung. Zum Spaten griffen Andreas Janouschkowetz (Loewer + Partner Architekten), Birgit Kannegießer (SPD), Suse Bruer (Vorsitzende der Gemeindevertretung), Bürgermeister Alexander Kreissl, Max Panhans (CDU), Katja Ebert (Die Grünen), Ralph Konrad (FDP) und Jannis Zimmermann (Hitzler Ingenieure). red

Mehr zum Thema

Gemeindevertretung

Fördergelder sollen sprudeln, um in Einhausen ein Kneipp-Becken zu finanzieren

Veröffentlicht
Von
Jörg Keller
Mehr erfahren
Ortsbeirat Beedenkirchen

Unmut über marodes Kuralpe-Wartehaus in Beedenkirchen

Veröffentlicht
Von
Philipp Kriegbaum
Mehr erfahren
Nachruf

Dr. Günter Haas ist überraschend verstorben

Veröffentlicht
Von
tm
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1