AdUnit Billboard
Stadt Zwingenberg - Senioren nun für 19. September eingeladen

Neuer Anlauf für den Frühschoppen

Von 
red
Lesedauer: 

Zwingenberg. Der Senioren-Frühschoppen, den die Stadt Zwingenberg am 29. August als Ersatz für den Corona-bedingt abgesagten Senioren-Ausflug geplant hatte, wurde bekanntermaßen ebenfalls abgesagt. Allerdings nicht wegen der Pandemie-Lage, sondern weil die Wettervorhersage nichts Gutes für den letzten Sonntag im August verhieß.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben und die Kommune hofft nun mit Blick auf den 19. September, ebenfalls ein Sonntag, auf besseres Wetter: Dann soll der Senioren-Frühschoppen ab 11 Uhr nachgeholt werden, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Die Veranstaltung soll, wie ursprünglich geplant, im nördlichen Stadtpark stattfinden.

Die bereits erfolgten Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Falls angemeldete Senioren allerdings am Ersatztermin nicht teilnehmen können, werden sie darum gebeten, sich per Telefon: 06251/700327 oder per E-Mail: j.machleid@zwingenberg.de im Sekretariat des Bürgermeisters abzumelden, um Nachrückern die Möglichkeit zur Teilnahme anbieten zu können.

Die Feuerwehrkapelle Zwingenberg und die Stadt Zwingenberg freuen sich auf einen tollen Tag bei hoffentlich bestem Wetter.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bei erneut schlechtem Wetter findet der Frühschoppen allerdings nicht statt und entfällt dann bedauerlicherweise gänzlich. Dies wird gegebenenfalls wenige Tage zuvor bekanntgegeben. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1