AdUnit Billboard
Kultur - Beatles-Cover-Formation am Freitag mit „50 Jahre The Beatles – Let it be“ in Zwingenberg

„Lonely Hearts Club Band“ gastiert im Theater Mobile in Zwingenberg

Von 
red
Lesedauer: 
Die Beatles-Cover-Formation „Lonely Hearts Club Band“ gastiert am Freitag mit ihrem Programm „50 Jahre The Beatles – Let it be“ im Theater Mobile. © Theater Mobile

Zwingenberg. Das Theater Mobile weist auf einen Auftritt der Beatles-Cover-Formation „Lonely Hearts Club Band“ hin, die am 17. September, Freitag, 20 Uhr, mit ihrem Programm „50 Jahre The Beatles – Let it be“ im Gewölbekeller unter dem Alten Amtsgericht (Obertor 1) gastiert. Mit von der Partie sein wird der Autor und Radio-Moderator Volker Rebell, der nicht nur musikalisch mitwirken wird, sondern alle Songs des Beatles-Albums „Let it be“ kommentieren wird.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In einer Pressemitteilung heißt es: „Vor etwas mehr als 50 Jahren - genau am 6. März 1970 - erschien mit ,Let it be’ die letzte Single der Beatles in Europa. Fünf Wochen später, am 10. April 1970, erklärte Paul McCartney seinen Ausstieg aus der Band und besiegelte damit das Ende der Beatles. Schon sieben Tage später erschien sein erstes Solo-Album ,McCartney’. Als das letzte Beatles-Album ,Let it be’ am auf den Markt kam, gab es die Beatles bereits nicht mehr.

Auch Ringo hatte sein Solo-Debut ,Sentimental Journey’ inzwischen schon veröffentlicht (am 27. März 1970) und John Lennon war mit dem Album ,Live Peace In Toronto’ seiner Plastic-Ono-Band schon im Dezember 1969 vorgeprescht. Nur George Harrison ließ sich mit seinem Soloalbum ,All things must pass“ bis November 1970 Zeit.“

Eintrittskarten zu diesem Konzert in Verbindung mit einer Lesung gibt es in Zwingenberg im Handarbeitsladen „Schnipp-Schnapp“ (Wiesenpromenade 2), in Bensheim im BA-Medienhaus am Ritterplatz (Rodensteinstraße 6) sowie auf der Webseite der Mobilisten, die ihren Karten-Shop über den Dienstleister „ztix“ organisieren. Eventuell Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Der Eintritt ins Mobile ist nur für Besucher möglich, die gemäß der 3 G-Regel nachweislich geimpft, genesen oder getestet sind. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1