Lange Schlange vor dem Foyer in Zwingenberg

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
bzw,Zwingenberg, Neujahrsempfang in der Melibokushalle mit Bürgermeister Dr. Holger Habich und Stadtvberordnetenvorstheher Dr. Andreas Kovar,, Bild: Thomas Neu © Thomas Neu

Zwingenberg. Es ist gute Tradition: Jeder Besucher des Zwingenberger Neujahrsempfangs wird von der Rathaus- und der Parlamentsspitze mit Handschlag begrüßt – und weil am Sonntag etliche Gäste in die Melibokushalle drängten, bildete sich eine lange Schlange vor dem Eingang ins Foyer. Der für 11 Uhr geplante Beginn des Empfangs verzögerte sich, erst um 11.25 Uhr trat Stadtverordnetenvorsteher Kovar ans Rednerpult. / mik

Mehr zum Thema

Zwingenberg

Rodauer Wehr stimmte sich auf 2023 ein

Veröffentlicht
Von
Thomas Neu
Mehr erfahren
Zwingenberg

Ein neuer Redakteur für Zwingenberg

Veröffentlicht
Von
Michael Ränker
Mehr erfahren
Einhausen

Der Einhäuser Terminkalender 2023 ist gut gefüllt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Redaktion