Öffentlich-rechtliche Vereinbarung

Klärschlamm soll in Darmstadt beseitigt werden

Der Zweckverband Abfallverwertung Südhessen in Darmstadt will bis spätestens 2028 eine Klärschlamm-Monobehandlung in Betrieb nehmen. Dann will auch der Abwasserverband Alsbach, Zwingenberg, Hähnlein Kunde werden.

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Wo gehobelt wird, da fallen bekanntermaßen Späne – und wo Abwasser aufbereitet wird, da entsteht Klärschlamm. Spätestens ab 2028 will der Abwasserverband Alsbach, Hähnlein, Zwingenberg dieses Abfallprodukt durch den Zweckverband Abfallverwertung Südhessen (ZAS) in Darmstadt beseitigen lassen. Der ZAS plant den Bau einer entsprechenden Monobehandlung. © Zelinger

Kein Abwasserverband in Deutschland kann sich vor der Antwort auf diese Frage drücken: Wohin mit dem Klärschlamm? Denn die Zeiten, in denen Landwirte dieses Abfallprodukt der Wasseraufbereitung wegen des hohen Phosphor-Gehaltes als Dünger auf ihre Felder ausbringen durften, die sind lange vorbei. Die „herkömmliche bodenbezogene Klärschlammverwertung“, wie es im schönsten Behördendeutsch heißt,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen